Ein sizilianisches Wirtschaftswunder

“Ob so etwas bei uns auch gehen würde? Einige Dörfer sind ja schon auf diesem Weg. Nur fehlt denen natürlich das Mittelmeer, Sizilien und die Exotik quasi auf einem Vulkan von Mafiosi umgeben…. Und wahrscheinlich wirkt der Spruch I have a cottage on the med in Italy etwas anders als Ich habe ein Ferienhaus im Pfälzer Wald…” fragt apl. Prof. Dr. K.M. Born von der Uni Vechta

zum Beitrag von Hans-Jürgen Schlamp bei Spiegel.de