“Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zeichnet alle drei Jahre, gemeinsam mit Ländern und Verbänden, Dörfer für ihr Engagement aus. Dabei setzt der Bundeswettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” ein Zeichen für das Ehrenamt und die ländlichen Räume.

Bundesweit sind mehr als 1.800 Orte angetreten, von denen sich 30 Dörfer im Endausscheid um die Medaillen beworben haben. Sie alle sorgen dafür, dass ihr Dorf nicht nur Zukunft hat, sondern auch ihre Zukunft ist. Ihr Ehrenamt ist unbezahlbar, dennoch haben wir uns dafür entschieden, im 26. Bundesentscheid erstmalig auf Bundesebene Preisgelder für die Siegerdörfer zu vergeben. In dieser Broschüre stellen wir die 30 Siegerdörfer des Bundeswettbewerbs vor.” (BMEL)

zum Download oder Bestellen der Broschüre beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft