Wie hoch ist die Beschäftigungsquote? Wie weit sind die Einwohner vom nächsten Arzt entfernt? Und wie viele Haushalten sind mit Breitbandanschlüssen versorgt? Das sind nur einige der Fragen, die eine Studie für alle 401 Landkreise und kreisfreien Städte Deutschlands beantwortet hat. Das Ergebnis: Strukturschwache Regionen brauchen dringend finanzielle Unterstützung.


zum Beitrag von Rebecca Piron bei Kommunal.de