aus Thüringen

Allgemein

Weiler – eine historische Lebensform

Kleinstsiedlungen im ländlichen Raum stellen eine Sonderkategorie der Planung dar. Unterhalb des Dorfes angesiedelt sind sie Elemente einer agrarisch geprägten Kulturlandschaft, die durch externe und interne Einflüsse einer starken Wandlungsdynamik unterliegen. Je nach Lage im Raum treten dabei vor allem Veränderungen in

Weiterlesen »

Gebietsreform in Thüringen : 260 Kommunen sollen wegfallen

“Gebietsreformen, Verwaltungsreformen verhindern oder begrenzen sie die Verschuldung der Länder und Kommunen, oder brauchen wir da nicht erst mal neue Regeln für den nachhaltigen Umgang mit Steuergeldern? – Otmar Weber” 220 Millionen Euro – so viel Geld will das Land

Weiterlesen »
Allgemein

21. Dorfsymposium “Kirche im Dorf”

21. Dorfsymposium “Kirche im Dorf” ich möchte Sie herzlich zum 21. Dorfsymposium des Interdisziplinären Arbeitskreises Dorfentwicklung einladen, das vom 10.-12. Juni 2018 in Luisenthal (Thüringen) stattfinden wird. Das diesjährige Thema lautet “Kirche im Dorf” und beleuchtet somit eine Konstellation, die

Weiterlesen »

Akademie Ländlicher Raum Thüringen (ALR)

Die Akademie Ländlicher Raum Thüringen (ALR) wurde im Jahr 2010 als Einrichtung des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz gegründet. Sie ist die Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich im und für den ländlichen Raum stark

Weiterlesen »