D o r f g l ü c k

Selbst ist das Dorf!

Seite 2 von 15

E-Bike-Verleihsystem im Rheinisch-Bergischen Kreis

“Das Bergische E-Bike” kommt – ab Sommer 2020 Ab Sommer 2020 erhält der Rheinisch-Bergische Kreis bei Köln als erster Landkreis bundesweit ein flächendeckendes E-Bike-Verleihsystem in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden. Bei dem Vorhaben unter dem Namen “Das Bergische E-Bike” handelt… Weiterlesen →

Wegweiser durch die digitale Welt

– für ältere Bürgerinnen und Bürger – Der Ratgeber der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.) richtet sich sowohl an Menschen, die ins Internet einsteigen möchten, als auch an diejenigen, die dort bereits unterwegs sind und nun tiefer in die digitale… Weiterlesen →

Digitalisierung schafft Zukunft für den ländlichen Raum

Der ländliche Raum in Deutschland steht aufgrund der aktuellen demographischen Veränderungen vor einer Reihe von Herausforderungen. Digitalisierung bietet große Potenziale, um die Daseinsvorsorge aufrecht zu erhalten und den ländlichen Raum als Lebens- und Arbeitsraum wieder attraktiver zu gestalten. Wir entwickeln… Weiterlesen →

Wo würden Sie am liebsten wohnen?

Auf dem Dorf ist es am schönsten Eine Umfrage zu den Wohnwünschen der Deutschen offenbart Differenzen zwischen Alt und Jung. Doch auch Männer und Frauen haben unterschiedliche Vorlieben: Beim Thema „Wohnen in der Kleinstadt“ scheiden sich die Geister. Der Wohnungsmarkt… Weiterlesen →

Das Geschirr der Oma, das besonders schöne!

Ein Nachahm-Projekt! Ob Stadtfeste oder die Feier bei den Nachbarn: Nach Partys bleibt häufig jede Menge Plastikmüll zurück: Becher, Teller, dazu Gabeln, Messer, Löffel. Einmal benutzt – und zack – in die Tonne damit nach dem Fest. Das macht wenig… Weiterlesen →

Dorfkinder müssen …..

Die Probleme und Herausforderungen, fehlende und mangelhafte Infrastruktur in den ländlichen Räumen ehrlich und deutlich darzustellen, und nicht mit Hochglanzwerbung zu kaschieren, muss sein. Konsequenzen zu ziehen, notwendige Veränderungen zeitnah und zügig umzusetzen, uns auf dem Land in die Lage… Weiterlesen →

1 Euro Häuser in italiänischen Dörfern

Ein sizilianisches Wirtschaftswunder “Ob so etwas bei uns auch gehen würde? Einige Dörfer sind ja schon auf diesem Weg. Nur fehlt denen natürlich das Mittelmeer, Sizilien und die Exotik quasi auf einem Vulkan von Mafiosi umgeben…. Und wahrscheinlich wirkt der… Weiterlesen →

Leben in zukunftsfähigen Dörfern

Die Studie von Dr. Stella Veciana, Helene Urbain und Dr. Anne-Kathrin Schwab untersucht die Chancen und Probleme einer nachhaltigen Dorfentwicklung und ihrer Change Agents anhand des vom deutschen Ökodorfnetzwerk durchgeführten Pilotprojektes „Leben in zukunftsfähigen Dörfern“. Hier wurden in fünf Kooperationen… Weiterlesen →

Modellprogramm „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ der Kulturstiftung des Bundes fördert sieben weitere ländliche Regionen

Im Programm „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ der Kulturstiftung des Bundes werden ab 2020 sieben weitere Regionen gefördert: Für die Umsetzung ihrer Transformationsprojekte in den Jahren 2020 bis 2023 erhalten die Regionen Vogelsbergkreis (Hessen), Uecker-Randow (Mecklenburg-Vorpommern), Mestlin (Mecklenburg-Vorpommern),… Weiterlesen →

Bürgerinnen und Bürger, die sich in der Gemeindepolitik engagieren wollen brauchen Grundwissen!

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat durch ihre Kommunalakademie dieses Basiswissen in zahlreichen Heften zusammengestellt. In den Heften sind die entscheidenden Themen-bereiche  zusammengefasst: Kommunen in Staat und Gesellschaft Kommunales Wahlrecht Rats- und Fraktionsarbeit Kommunale Finanzen Der kommunale Haushalt Öffentliche Sicherheit und Ordnung Planen… Weiterlesen →

Diese selbstgerechte Verachtung für die Provinz

Landpomeranzen, globale Dorfkinder und Klischees Die Verachtung für die Landpomeranzen ist immer noch immens. „Da draußen“ wird die Wurzel allen Übels verortet, die Schuld für das Abdriften nach rechts. Wann endlich hören Städter auf, sich für die Krone der Schöpfung… Weiterlesen →

Dem Dorf gehört die Zukunft!

Warum Kleinstädte und Dörfer eine Renaissance erleben. Bislang galt für die Stadt- und Regionalentwicklung in Deutschland: Großstädte wachsen, ländliche Regionen schrumpfen und viele Dörfer sterben aus. Politik, Wissenschaft und Wirtschaft haben sich dem Trend nahezu widerstandslos ergeben. „Stadt“ war in,… Weiterlesen →

Einkaufen im Dorf

Das Projekt Smart Village in Remmesweiler Es gibt kaum noch Geschäfte in den Dörfern. Für die Leute dort ist es oft ein Problem, sogar die einfachsten Produkte für den Alltag zu bekommen. Wer nicht mobil ist, ist auf Hilfe anderer… Weiterlesen →

Dorfglück im Trauntal

Bauernhof statt Altersheim

“Green Care” ist ein Trend in vielen Ländern. Senioren leben auf dem Bauernhof statt im Altersheim. Sie beteiligen sich aktiv am Hofleben. Ein Modell für Deutschland? Wie werden Sie den alt ? Agnes Leusch zieht aus einer kleinen Stadtwohnung auf… Weiterlesen →

Sieben Vorbilder für mehr Mobilität auf dem Land

Ohne eigenes Auto geht es in der Provinz nicht, so das Klischee. Doch auch in dünn besiedelten Gebieten gibt es Alternativen. Wenn die Bürger sich selbst organisieren. S-Bahnen im Minutentakt, Tram, E-Scooter, Uber, Carsharing – wer in einer der deutschen… Weiterlesen →

Klimaaktive Kommune 2020

Klimaaktive Kommunen gesucht! Vom 8. Januar bis zum 31. März 2020 sind Städte, Landkreise und Gemeinden aufgerufen, mit vorbildlichen Projekten zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels am bundesweiten Wettbewerb teilzunehmen. Insgesamt warten 250.000 Euro Preisgeld auf… Weiterlesen →

Altersarmut in Gemeinden – mehr Überschuldung, Altersarmut – auch auf dem Land.

Medien berichten immer häufiger über die gestiegene Altersarmut bei Frauen, Überschuldung bei älteren Menschen, die gestiegene Obdachlosigkeit oder über die Problematik des deutlich steigenden Eigenanteils an den Pflegekosten. große Armutsunterschiede nach Geschlecht, Altersgruppen und Regionen immer mehr ältere in der… Weiterlesen →

“LandVersorgt – Neue Wege der Nahversorgung in ländlichen Räumen”

Innovative Projekte der Nahversorgung für das Land gesucht Gefördert wird die Erarbeitung von Projektkonzepten für die Entwicklung nachhaltiger und vitaler Lösungen für die Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs. Gesucht werden Vorhaben, die modellhaften Charakter haben, neue Ideen aufgreifen und… Weiterlesen →

Arbeitsplätze auf dem Land

Kleine und mittlere Unternehmen sind die wichtigen Arbeitgeber auf dem Land. Aus den ländlichen Regionen sind sie nicht wegzudenken:kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Sie bieten Arbeitsplätze, sorgen für kommunale Einnahmen und Infrastruktur, manche sind Weltmarktführer. Was brauchen sie, um wirtschaften… Weiterlesen →

Wie werden Regionen seniorenfreundlich?

Die ZDF Studie über seniorenfreundliche Regionen mit dem Ranking von 401 Landkreisen und Städten ist der Frage nachgegangen, was Regionen senioenfreundlicher macht. Im Auftrag des ZDF hat das Prognos-Institut hier einen Ansatz mit zahlreichen objektiven Daten gewählt, der allerdings wichtige… Weiterlesen →

Im Gesundheitswesen fehlen ausreichend Fachkräfte – Lösungsmöglichkeiten für die Gemeinden

Aktuell wird das Thema Fachkräftemangel intensiv diskutiert und viele Branchen beklagen dieses demografisch schon so lange absehbare Problem. Die Problematik des Fachkräftemangels ist schon vielfach und umfangreich beschrieben und daher geht es in diesem Beitrag um Lösungsmöglichkeiten für kommunale Akteure…. Weiterlesen →

Zukunftsforum ländlicher Raum

am 22. und 23 Januar 2020 in Berlin Das Thema ist was ganz Neues: “Die gleichwertigen Lebensverhältnisse als gemeinsame Aufgabe.” Ich dachte immer für gleichwertige Lebensverhältnisse zu sorgen sei eine Aufgabe und Verpflichtung des Staates und der Gesellschaft seit der… Weiterlesen →

Zukunftsforum ländlicher Raum bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Beim Zukunftsforum ländlicher Raum (22./23. Januar 20) ist mir das Forum 5 aufgefallen, wahrscheinlich da ich in einer ländlichen Stadtverwaltung “groß geworden” bin. Es beschäftigt sich mit der Not der Bürgermeister/innen, der Vielfalt der Herausforderungen und fragt nach, wie sich… Weiterlesen →

Elektromobilität für den ländlichen Raum? Ja, bitte.

“Aber es gibt auch Leuchttürme, die zeigen, dass E-Mobilität auf dem Land sich durchsetzen kann. Ein Beispiel ist das schleswig-holsteinische Sprakebüll – das Dorf mit der deutschlandweit höchsten Dichte an Elektrofahrzeugen. Auf 250 Fahrzeuge kommen mehr als 20 Elektrofahrzeuge. Würde… Weiterlesen →

Im Hunsrück kann man kostenlos Elektro-Dorfautos leihen

Kostenloses Carsharing im Hunsrück – das ist in Rheinland-Pfalz ein einmaliges Angebot: Seit Freitag können sich die Bürger in acht Hunsrück-Kommunen ohne großen Aufwand Elektro-Autos ausleihen. zum Beitrag beim Südwestfernsehen Insgesamt stehen in den Verbandsgemeinden und in der Stadt Boppard… Weiterlesen →

Hauptamt stärkt Ehrenamt

Ein neuer Arbeitsplatz im Rathaus Ein gutes Beispiel zur Unterstützung der Engagierten in den Dörfern und Gemeinden, ohne Bürger/innen, die sich für die Gemeinschaft, Vereine, Bürgergruppen, die Nachbarschaft einsetzen, läuft fast nichts, die Demokratie wäre aufgeschmissen, am Ende. Also liebe… Weiterlesen →

Bürgermeister sehen Gemeindefusionen kritisch

Gemeindefusionen zerstören die Identität der Orte Mit dem Vorschlag freiwilliger Gemeindefusionen in Hessen, machte der Landesrechnungshof in der letzten Woche Schlagzeilen. Bei den betroffenen Bürgermeistern der Kommunen mit unter 8.000 Einwohnern formt sich deutliche Kritik. Gemeindefusionen werden schon seit den… Weiterlesen →

Kennen Sie den ELER?

Was kann der, was macht der, wie geht der und mehr …. Der EU-Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) fördert in den Ländern Brandenburg und Berlin Bürger und Kommunen, Unternehmen, Vereine und Initiativen, die mit ihren… Weiterlesen →

Engagement gegen Einsamkeit vor allem in ländlichen Kommunen

Plauderkassen, wie jetzt in einem Supermarkt in den Niederlanden, sind eine geniale Idee. Deutschlands Kommunen können aber noch viel mehr im Kampf gegen Einsamkeit tun, meint Christian Erhardt. Lange wurde nicht mehr so intensiv über das Thema Einsamkeit diskutiert, wie… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2020 D o r f g l ü c k — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑