Dorfglück

Menschen machen Dörfer, Dörfer machen Menschen

Schlagwort

landleben

Die Provinz, das flache Land, kleingeistig, langweilig, lahm, lasch, angestaubt, muffig, rückständig, spießig, borniert, von gestern, keinbürgerlich, entlegen, verschlafen, verstaubt ……

Alle reden von der Stadt. Doch Vielfalt findet sich anderswo. In der Provinz. „Die Leute, die lieber fest angestellt bei einem Konzern arbeiten wollen, die machen in der Stadt Karriere – das ist völlig okay. Aber diejenigen, die was verändern… Weiterlesen →

Was wollen die eigentlich alle auf dem Dorf?

Ein friedliches Leben in der Natur, weit weg vom Großstadtstress: Desillusionierte Bürgerkinder tagträumen gerade am liebsten vom Eigenheim im Grünen. Warum die Wald-und Wiesenromantik zur Stadtflucht inspiriert.      Wenn man, so wie ich, „auf dem Land“ aufgewachsen ist, es dann aber… Weiterlesen →

Landlust, Landfrust

Das Hinterland ist ein wertvoller Kulturraum, er bietet gerade wegen der Ansprüche der urbanen Gesellschaft viele Chancen. —– Wer es aufgibt, fördert nur die Wutbürger und schwächt jene, die dort Neues aufbauen. Von Thomas Hahn in der Süddeutschen Zeitung zum… Weiterlesen →

Trend zum Landleben gewinnt rasant an Fahrt.

Sehnsucht nach Omas Zeiten, Gärtnern, glückliche Hühner – mein schönes Land

Sehnsuchtsort des 21. Jahrhunderts Gutes Leben auf dem Land? Viele Menschen in Deutschland wollen auf dem Land leben, das belegen aktuelle Umfragen. Doch woher kommt die Sehnsucht nach dem Land? Und gibt es das ersehnte gute Leben auf dem Land… Weiterlesen →

© 2019 Dorfglück — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑