Breitband ist für uns auf dem Land systemrelevant!

Mangels Breitband abgehängt auf dem Land

Grüne Wiesen, weite Felder, große Wälder – und schlechtes Internet.

Schnelle Breitbandverbindungen sind in der ländlichen Idylle teils noch nicht angekommen. „Der aktuelle Bedarf in Hessen ist weitgehend gedeckt“, sagt Georg Matzner vom Digitalministerium. Über 90 Prozent hätten Zugang zu schnellem Internet. Bei rund zehn Prozent ist das allerdings demnach noch nicht möglich. Besonders zeigt sich das in den Zeiten von Corona, denn das alltägliche streamen, Online-Unterricht oder Videokonferenzen sind dann kaum möglich. Der Vogelsbergkreis ist besonders betroffen. Wie gehen Kommunen im Landkreis damit um? ………

zum Beitrag der FAZ.de

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.