aus Nordrhein-Westfalen

Allgemein

Aufbruch auf dem Lande

Mit Ideen, Gemeinschaftsgeist und dem Engagement seiner Bewohner trotzen Dörfer erfolgreich der Abwanderung. Ein Beispiel aus der ostwestfälischen Provinz. Viele träumen vom Landleben. Doch nur wenige ziehen aufs Dorf. Viele Orte abseits der Ballungsräume sterben aus. Erst schließt der Bäcker,

Weiterlesen »
Allgemein

Konzepte für die Nahversorgung in ländlichen Räumen

Der Westfälische Heimatbund e. V. beschäftigt sich der Zeitschrift·”Heimat Westfalen” (2/2020) besonders mit der Nahversorgung ländlicher Räume, was durch die Corona-Krise besondere Aktualität und Bedeutung erlangt. Vielfältige Ansätze zeigen die Möglichkeiten und den Bedarf der Nahversorgung auf. Der Heimatbund beschäftigt

Weiterlesen »
Allgemein

E-Bike-Verleihsystem im Rheinisch-Bergischen Kreis

“Das Bergische E-Bike” kommt – ab Sommer 2020 Ab Sommer 2020 erhält der Rheinisch-Bergische Kreis bei Köln als erster Landkreis bundesweit ein flächendeckendes E-Bike-Verleihsystem in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden. Bei dem Vorhaben unter dem Namen “Das Bergische E-Bike” handelt

Weiterlesen »
Allgemein

NRW schafft Numerus Clausus für künftige Landärzte ab.

Der Ärztemangel in ländlichen Regionen ist weiter ein ernstes Problem. NRW geht nun einen ungewöhnlichen und innovativen Weg: Um eine medizinische Unterversorgung auf dem Land zu verhindern, wird Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland den Numerus Clausus (NC) für angehende Landärzte abschaffen. Durch die

Weiterlesen »
Allgemein

Erste Bürgerwald-Genossenschaft – Wald in Bürgerhand

48 % des Waldes ist in privater Hand. Lohnt sich eine Bewirtschaftung für den Besitzer nicht mehr, folgt oft das Aus für den Wald. Ein Forstdirektor in Remscheid wollte das nicht hinnehmen – und gründete die erste Bürgerwald-Genossenschaft Deutschlands. …….

Weiterlesen »