Die Sehnsucht der Städter nach dem Land im Lockdown

“Ja, die Menschen auf dem Land mit ihren Gärten, die haben es bestimmt besser, denkt der Städter. Aber was heißt es wirklich, auf dem Land zu leben? Alles nur Idylle? Wohl kaum!”

zum Beitrag von Capriccio beim Bayerischen Fernsehen  BR.de

 

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.