Dorfglück

Heimat, ein wichtiger Begriff für Regionen, Gemeinden und Dörfer

Wo ist in der digitalisierten Welt eigentlich „zu Hause“? Die „Heimatfrage“ ist auch für Kommunen und ihr Selbstverständnis wichtig, meint Franz-Reinhard Habbel.

Nach einer Studie des Möbelkonzerns Ikea assoziieren heute nur noch ein Viertel der Menschen Home mit einem physischen, sogar nur 7 Prozent mit einem geografischen Ort. Knapp die Hälfte definiert es als den Ort, wo man die wichtigsten Beziehungen pflegt. …..

 

zum Beitrag von Franz-Reinhard Habbel bei kommunal.de

 

Facebook

Kommentare sind geschlossen.