Man kann es beim Jogging tun, oder beim Walking oder auch einfach beim Spazierengehen! In der Stadt und natürlich in den Dörfern und drumrum.

Haben Sie diese Woche schon geploggt?

“Plogging ist ein Kofferwort, gebildet aus den Bestandteilen „plocka“ (schwedisch aufheben) und Jogging, und steht für eine Natursportart, bei der – zumeist organisiert und mit Handschuhen sowie Abfallbehältnissen ausgestattet – die Vermüllung der Landschaft bekämpft wird.” sagt Wikipedia.org

In Ormesheim macht es der Jugendclub! Da sag noch einer, die Jungen engagieren sich nicht! Schon wieder was zum Nachmachen, nicht nur für Junge! und nicht nur auf dem Land.

zum Beitrag des Saarländischen Fernsehens

Share on facebook
Facebook

Kommentare sind geschlossen.