Sehnsucht nach Omas Zeiten, Gärtnern, glückliche Hühner – mein schönes Land

Sehnsuchtsort des 21. Jahrhunderts

Gutes Leben auf dem Land?

Viele Menschen in Deutschland wollen auf dem Land leben, das belegen aktuelle Umfragen.

Doch woher kommt die Sehnsucht nach dem Land? Und gibt es das ersehnte gute Leben auf dem Land überhaupt? Eine Tagung in Halle/Saale hat nach Antworten gesucht.
Von Christoph D. Richter
Landleben Neue Perspektiven für Dörfer und Kleinstädte
Sachsen-Anhalt Landleben auf Probe läuft noch nicht
Alternatives Wohnen Das gute Landleben in Brandenburg
Frankreich entdeckt das Landleben Vive la campagne!

Einkochen wie zu Omas Zeiten, Gärtnern per App, die private Reformschule auf dem Dorf, glückliche Hühner: Das Landleben boomt. Magazine wie “Mein schönes Land”, “Landlust” und “Landgenuss” füllen meterweise Zeitschriftenregale und haben Hochkonjunktur. Was das jedoch mit der Realität zu tun hat und ist “Gutes Leben” – womit man üblicherweise………………..

zum Beitrag beim Deutschlandfunk

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.