Gemeinde

Allgemein

Warum Mischwälder und ihr Artenreichtum immer wichtiger werden

Jahrhundertelang wurden in Deutschland Nadelbaum-Monokulturen gezüchtet – der ursprünglich vorhandene Mischwald wurde weit zurückgedrängt. Nun zeigt sich die Auswirkung der Monokulturen in instabilen Wäldern. Die Lösung? Der Waldumbau. Man kann es sich heute kaum noch vorstellen, aber vor etwa 7000

Weiterlesen »
Allgemein

Mit Zusammenarbeit und Inspiration zur digitalen Zukunftskommune

Welche Faktoren spielen für baden-württembergische Kommunen eine Rolle bei der digitalen Transformation? In einem Abschlussbericht zur Begleitforschung des Landeswettbewerbs »Digitale Zukunftskommune@bw« der Digitalisierungsstrategie digital@bw geben die Fraunhofer-Institute IAO und IESE konkrete Handlungsempfehlungen für interkommunale Zusammenarbeit, Akzeptanzförderung und aktiven Wissensaustausch. Große

Weiterlesen »
Allgemein

Karriere machen auf dem Land – so geht’s

TSCHÜSS GROSSSTADT Eine Frage, die viele bewegt: Aufs Land ziehen, aber beruflich nicht zurückstecken – passt das zusammen? Die Antwort lautet: Ja. Aber nur, wenn die Infrastruktur stimmt. Hamburg/Lüneburg – Großstadttrubel adé, stattdessen auf dem Land leben, arbeiten und entspannen.

Weiterlesen »
Allgemein

Zurück aufs Dorf

Wissen Sie, wo Sie in fünf Jahren leben werden – ob auf dem Land oder in der Stadt? Dass nicht alle Städter aufs Land wollen ist schon unverständlich, auf der anderen Seite, so viele würden wir auch nicht verkraften wollen.

Weiterlesen »
Allgemein

Zukunft der Innenstädte

Innovationspotenziale in der Entwicklung zukunftsfähiger Innenstadtkonzepte Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind in den Innenstädten besonders spürbar. Das Treffen im Café fiel lange Zeit aus, der Einkaufsbummel am Wochenende konnte nicht mehr stattfinden und für viele wirkt der letzte Theater- oder

Weiterlesen »
Allgemein

Viele träumen vom Einfamilienhaus

Sicherheit, Freiheit und Ruhe statt Rock ‘n’ Roll: Auch junge Menschen sehnen sich nach einem Eigenheim. Dabei träumen die Deutschen nicht groß, sondern realistisch. Das zeigt eine neue Studie. Ein freistehendes Haus mit Garten, viel Platz für die ganze Familie

Weiterlesen »
Allgemein

Onlinezugangsgesetz: Das Märchen von der Digitalisierung

Egal, ob es schmeckt – alles muss rein. In Sachen Digitalisierung setzt Deutschland weiter auf einen Eintopf. Einen Milliarden-Eintopf. Doch “besser kochen mit Monopol” ist kein Erfolgsrezept, meint unser Gastautor und rührt in seinem Kommentar den Eintopf Onlinezugangsgesetz noch einmal

Weiterlesen »
Allgemein

Die Lust aufs Land – Tipps für Kommunen

Angestaubt, spießig? Nein! Immer mehr Deutsche können sich vorstellen, die Stadt hinter sich zu lassen. Das hat nicht nur mit den dort rasant steigenden Mieten und Kaufpreisen zu tun. Was Kommunen im Umland der größeren Städte tun können, um dem

Weiterlesen »
Allgemein

Kommunen kinderfreundlich machen

kinderfreundlich = zukunftsfreundlich Was eine kinderfreundliche Gemeinde ausmacht, darüber gibt es unterschiedliche Vorstellungen: Spiel- und Sportplätze, ausreichend Wohnraum für Familien, ein gut ausgestattetes Jugendzentrum oder ein Kinder- und Jugendparlament. Claudia Kittel und Helena Hoffmann erklären, wie es die Vereinten Nationen

Weiterlesen »
Allgemein

Klimaschutz nimmt in deutschen Kommunen hohen Stellenwert ein

Deutschlandweit haben Bürger:innen und Kommunen das Thema Klimaschutz erkannt und räumen ihm insgesamt einen hohen Stellenwert ein. Treibhausgasbilanzen werden erstellt, Klimaziele festgelegt und Klimaschutzkonzepte umgesetzt. Dennoch wünschen sich die Deutschen ein deutliches “Mehr” in Sachen Klimaschutz. Der Klimaschutz nimmt im

Weiterlesen »
Allgemein

Corona-Gefahr auf dem Land so hoch wie in der Stadt?

Das wuselige Berlin-Mitte oder Neukölln ein Corona-Schwerpunkt – wen wundert das nicht? Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung räumt jetzt aber mit dem Klischee auf, dass Corona auf dem Land bei weitem nicht so häufig ist. Immer wieder werden

Weiterlesen »
Allgemein

Im Alter auf dem Land mobil bleiben!!!

Ein neues Projekt am i3mainz entwickelt intelligente Lösungen Das Projekt „Raumintelligenz für die integrierte Versorgung von Seniorinnen und Senioren in ländlichen Quartieren (RAFVINIERT)“, beantragt von Markus Schaffert, Klaus Böhm und Pascal Neis, hat von der Carl-Zeiss-Stiftung eine Förderzusage über insgesamt

Weiterlesen »
Allgemein

Das ist die kleinste Gemeinde Deutschlands

Das Statistische Bundesamt hat neue Zahlen zur Größe von Deutschlands Gemeinden veröffentlicht. Bisher war die Hallig Gröde die kleinste Gemeinde Deutschlands. Diesen Titel muss sie sich aber wegen eines Bevölkerungswachstums von 42 Prozent künftig mit einem anderen Ort teilen. Der

Weiterlesen »
Allgemein

Die Gemeinderatssitzung in Zeiten von Corona

Die Gemeinderatssitzung war und ist Dreh- und Angelpunkt für Entscheidungen in der Kommune. Seit der Corona Krise ist es eine der am häufigsten gestellten Fragen in Gemeinden: Kann und muss eigentlich eine Gemeinderatssitzung in diesen Zeiten stattfinden? Welches Recht gilt?

Weiterlesen »
Allgemein

Bürgermeister sehen Gemeindefusionen kritisch

Gemeindefusionen zerstören die Identität der Orte Mit dem Vorschlag freiwilliger Gemeindefusionen in Hessen, machte der Landesrechnungshof in der letzten Woche Schlagzeilen. Bei den betroffenen Bürgermeistern der Kommunen mit unter 8.000 Einwohnern formt sich deutliche Kritik. Gemeindefusionen werden schon seit den

Weiterlesen »
Allgemein

Hat Ihre Gemeinde eine Digitalisierungsstrategie?

Eine neue Studie zeigt, dass viele Kommunen noch keine Digitalisierungsstrategie haben. Insbesondere die kleinen Städte hängen hinterher. Um die Digitalisierung schnell voranzutreiben, sind es insbesondere zwei Fragen, die Kommunen auf dem Schirm haben sollten. Lediglich 14 Prozent der deutschen Kommunen

Weiterlesen »
Allgemein

Das Amtsblatt steht vor dem Aus?

Darf eine Kommune mit seinem Amtsblatt oder seinem Internetauftritt die Lücken der freien Presse schließen? Im Streit um den Internetauftritt einer Stadt hat das zuständige Gericht nun eine klare Richtung angedeutet. Eine Lokalzeitung hatte gegen den Internetauftritt der Kommune geklagt

Weiterlesen »
Allgemein

“Es droht der Kollaps im Ehrenamt.” sagt Christian Erhardt von “Kommunal.Wir gestalten Deutschland”

Die Zahl der körperlichen Angriffe auf Bürgermeister, Gemeinderäte und Verwaltungsmitarbeiter steigt dramatisch an. Politik und Staatsorgane tragen durch Missmanagement und Aussitzen massiv Mitschuld und müssen endlich handeln, fordert Christian Erhardt. „Die Phase bevorstehender Säuberungen wurde mit Walter Lübcke eingeleitet“. ………………..

Weiterlesen »
Allgemein

Junge Leute fürs Ehrenamt begeistern

Der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz plädiert dafür, stärker für das Ehrenamt zu werben. In vielen Orten finden sich keine Kandidaten für das Bürgermeisteramt oder die Ratssitze. Deshalb plädiert der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz dafür, stärker für das Ehrenamt zu werben.

Weiterlesen »