Waldstetten – Da ist Musik drin !

Seit mehr als 20 Jahren sind jungen Musiktalente aus Waldstetten ganz vorne und schaffen es regelmäßig in den Bundeswettbewerb “Jugend musiziert”. Waldstetten ist ein kleiner Ort in der Nähe von Schwäbisch-Gmünd mit insgesamt 7.100 Einwohnern. Das ist in etwa so, als ob ein dörflicher Fußballverein über Jahrzehnte hinweg in der Bundesliga spielen würde – und das ganz ohne großherzigen Sponsor. Wie kommt das?

Musik verbindet eben, Waldstetten ist ein gutes Beispiel für die Bedeutung der sozialen Entwicklung in den Dörfern und Regionen. Für die langfristige Entwicklung ländlicher Räume ist nach meiner Erfahrung die soziale Dorfentwicklung unabdingbar und prägt tiefgreifender als rein bauliche Maßnahmen. Menschen machen Dörfer, Dörfer machen Menschen!

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.