Wie wir uns auf das Leben mit Extremwetterlagen vorbereiten

Gleißende Hitze, ausgetrocknete Felder, Überflutungen: Wie können sich Städte und Dörfer gegen die zunehmende Klimaerwärmung wappnen?

Wie kann es gelingen, weniger verwundbar gegenüber den künftigen Klimafolgen zu sein? Diese Frage steht im Zentrum zahlreicher Anstrengungen von Forscherinnen und Forschern bei der Suche nach Anpassungsstrategien. Auch Städte und Gemeinden haben bereits viel in Hochwasserschutz und Begrünung investiert, um die schwersten Klimafolgen abzufedern. Ein Überblick über bestehende Projekte und ein Ausblick, wohin die Reise in Zukunft gehen kann und muss.

Share on facebook
Facebook

Kommentare sind geschlossen.